Newsletter:
 
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Mitmachen!! Stell dich zur Wahl oder lass dich Kooptieren!

Hast du das Gefühl, an deiner Hochschule sollte etwas anders oder besser laufen? Oder möchtest du mehr wissen über Hochschulstruktur und Initiativen?

 

Im StuPa kannst du Dinge anregen, beeinflussen und umsetzen. Ob interne Reglungen oder studentische Initiativen, entscheide selbst in welchem Referat du mitmachen willst und was deine Ziele sind.

 

Wie komme ich da rein?

Es gibt zwei Wege, um ins StuPa zu gelangen:

 

1. Jedes Jahr gibt es eine Wahl, bei der alle 15 Mitglieder des StuPas neu gewählt werden. Vor der Wahl findest du an der Hochschule Informationen über den Ablauf und den Zeitraum der Wahlaufstellung. Außerdem erhältst du im StuPa-Büro und hier auf der Webseite (hier einfügen) das Formular für die Kanidatur.

 

2.Die Mitglieder des StuPa können sich weitere Mitglieder selbst hinzuwählen (kooptieren). Diese Mitglieder haben bei Abstimmungen jedoch kein Stimmrecht. Du hast trotzdem die Möglichkeit in einem Referat mitzuarbeiten und die inhaltliche Gremienartbeit mitzugestalten.

 

Wenn du Interesse bekommen hast, was wir so genau machen, dann schau doch einfach unter Aufgaben des StuPa.

 

Wie kandidiere ich zur StuPa-Wahl???

  1. Fülle den Kandidatur-Bogen aus.

  2. Gib ihn mit einem Foto im StuPa-Büro ab oder wirf ihn ins Postfach

  3. Stelle Leuten aus dem StuPa fragen, wenn du nicht weiter weist. (  )

 

Habe ich genug Zeit für das StuPa?

StuPa-Sitzungen finden so ungefähr einmal im Monat statt. Sie finden immer Mittwochs meist ab 14:00 statt und dauern dann jeweils nach Arbeitspensum unterschiedlich lange. Aber so 3 Stunden sollte man schon einplanen. Die Sitzungen sind im Prinzip wie Team-Besprechungen, d.h. zwischen den Sitzungen findet die StuPa-Arbeit in den einzelnen Referaten (Sachgebieten) statt. Infos welche Referate es gibt findest du hier auf der Hompage und der Info-Wand neben dem Café-K. Jedes StuPa-Mitglied ist in 1-2 Referaten tätig. Referate werden von mehreren Leuten besetzt, sodass Absprachen und Arbeitsaufteilung möglich sind. Hier kommt es auch ein bisschen darauf an, wie viel du dir selbst vornimmst. Alles in allem ist der Zeitaufwand also etwas schwierig in Stunden zu beziffern. Die Arbeit macht Spaß und wenn du nicht bereits 3 Jobs, 5 Kinder, einen Sportverein und 3 weitere Ehrenämter hast, ist sie zeitlich zu schaffen.

 

Mein Praktikum fällt in diese Legislaturperiode?

Wenn du im Praktikum sein solltest, kannst du dich trotzdem aufstellen, um dann möglicherweise im nächsten Semester nachzurücken (was bereits häufig vorgekommen ist). Während des Praktikums ist von einer aktiven Mitgliedschaft im StuPa abzuraten, da du dann nur selten präsent in der KHSB sein kannst.

 

Was passiert mit meiner Bewerbung?

Spätestens 2 Wochen vor der Wahl, werden alle Bewerbungen, d.h. dein Foto und der schriftliche Teil (Motivation, Was will ich machen, Sonstiges) im Foyer ausgehängt, sodass die Studierenden sehen können, wer zur Wahl steht.

Deine Kontaktdaten werden natürlich nicht veröffentlich!

 

Wann und wo findet die Wahl statt?

Vom 19.-26.11.2014 jeweils 10:00 -15:00 im Erdgeschoss auf der Ecke vom Gang.

 

Wie lange bin ich dann im StuPa?

Eine Legislaturperiode geht ein Jahr. In ziemlich genau einem Jahr wird also neu gewählt ;)

 

Was, wenn ich nicht gewählt werde?

Es gibt 15 Mitglieder im StuPa. Wer nicht direkt bei der Wahl unter den ersten 15 ist, steht auf der Nachrückerliste und hat ziemlich gute Karten früher oder später doch noch im StuPa zu landen.

Es gibt die Möglichkeit im StuPa mitzuarbeiten wie ein regulär gewähltes StuPa-Mitglied ohne gewählt worden zu sein, allerdings hat man dann keine Stimmrecht bei Beschlüssen. Bei Interesse melde dich bitte beim StuPa.