Newsletter:
 
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Das Café K

Das Cafe K ist ein von Studierenden geschaffener und selbstverwalteter Ort. Neben Kaffee und Tee trinken, kannst du hier gemütlich sitzen, dich mit Leuten treffen und natürlich auch etwas für dein Studium tun. Dazu laden die vielen Sitz- und Liegemöglichkeiten auf den Sofas ein, die mit Kissen und Decken eine angenehme Atmosphäre schaffen. Des Weiteren gibt es einen Kicker sowie Bücher und Zeitschriften, die dir zusätzlich Unterhaltung bieten können.

Das Cafe K funktioniert nach dem Prinzip der Selbstbedienung, wodurch du selber für dein Geschirr und deine Sachen zuständig bist. Außerdem gibt es eine Kasse des Vertrauens, bei der jeder den Betrag für die genommenen Sachen hinterlässt.

 

In letzter Zeit wurde dieses Vertrauen dennoch stark verletzt, da Geld gestohlen wurde und auch Geschirr, Müll und Sachen nicht gespült bzw. weggeräumt wurden. Weiterhin fehlt es an Leuten, die sich um das Cafe K und dessen Verwaltung kümmern, sodass die Arbeit nur an wenigen Helfern hängen bleibt.

 

Auf Grund dieser Situation bleibt das Cafe K erst mal geschlossen, bis sich wieder Studierende finden, die sich darum kümmern. Auch die Einstellung der Studierenden sollte sich dahingehend verändern, dass klar wird, dass das Cafe K nur von der Ehrlichkeit und auch der Mithilfe aller StudentInnen lebt und überleben kann.

 

Deshalb suchen wir dringend Leute, die Lust haben, sich im Cafe K zu engagieren und auch wieder ein Bewusstsein für das Cafe K bei ihren KommilitonInnen bilden können.

 

Also engagier dich!!!